RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Sitemap | Webcode  
Aktuelle Informationen Zurück
22.02.2007
ECI/bvdm Gray Control Strip 2007
  Kostenfreies Kontrollmittel zur visuellen Kontrolle der Graubalance: aktualisierte Version verfügbar  

Die aktualisierten ECI/bvdm Gray Control Strips stehen ab sofort zum Download bereit. Die neue Version enthält die Kontrollstreifen für die im Januar 2007 veröffentlichten Druckbedingungen FOGRA39 und FOGRA40 – entsprechend den ICC-Profilen für Offsetdruck „ISO Coated v2 (ECI)" und „SC Paper (ECI)" – und die nach wie vor gültigen Druckbedingungen FOGRA28 bis FOGRA32.

Das menschliche Auge ist für Farbschwankungen nahe der Grauachse sehr viel empfindlicher als beispielsweise bei gesättigten Farben. Deshalb erleichtert eine Kontrolle der Graubalance – als Ergänzung zur notwendigen Kontrolle der übrigen Prozessparameter wie Volltondichten und Tonwertkurven – das Erreichen eines vorhersehbaren optimalen Druckergebnisses.

Der Anfang 2006 erstmals herausgegebene ECI/bvdm Gray Control Strip hilft Druckern dabei, den Druckprozess bestmöglich mit einem standardisiert erstellten Prüfdruck (Proof) in Übereinstimmung zu bringen. Aus diesem Grund beruht der ECI/bvdm Gray Control Strip auf den selben Farbreferenzen, die in der Druckvorstufe bei den entsprechenden Standard-ICC-Profilen (ECI-Profile) und der Auswertung des Ugra/Fogra-Medienkeils CMYK verwendet werden: den Farbcharakterisierungsdaten der Fogra.

Die Kontrolle der Graubalance mit Hilfe des ECI/bvdm Gray Control Strip erfolgt ausschließlich visuell und ermöglicht dadurch eine unkomplizierte und schnelle Kontrolle während des Drucks. Der ECI/bvdm Gray Control Strip ist als Ergänzung zum nach wie vor erforderlichen Druckkontrollstreifen einzusetzen.

Auf der Webseite von ECI www.eci.org (s.u.) finden Sie die aktualisierten ECI/bvdm Gray Control Strips zum Download. Das ZIP-Archiv enthält die Graubalance-Kontrollstreifen für die im Januar 2007 veröffentlichten Druckbedingungen FOGRA39 und FOGRA40 – entsprechend den ICC-Profilen für Offsetdruck „ISO Coated v2 (ECI)" und „SC Paper (ECI)" – und die nach wie vor gültigen Druckbedingungen FOGRA28 bis FOGRA32.

Die Kontrollkeile liegen in jeweils drei unterschiedlichen Größen vor: S=klein, M=mittel, L=groß. Ebenfalls enthalten ist ein InDesign-Template, mit dem man bei speziellem Bedarf einen Gray Control Strip für eigene Druckbedingungen erstellen kann. Die Dokumentation zum ECI/bvdm Gray Control Strip finden Sie im ZIP-Archiv sowie als separaten Download. (bvdm)

ECI Downloads
BVDM Aktuelles
  Zurück