RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Sitemap | Webcode  
Aktuelle Informationen Zurück
12.07.2012
Layout-Option für EFI Fiery XF und ColorProof XF
   

Diese vollkommen in Fiery XF und Colorproof XF integrierte und auf ESKO Technologie basierende Option bietet leistungsfähige Werkzeuge zur automatisierten Erstellung von Schnittpfaden und erweiterten Sammelformen. Sie erhalten alles, was Sie zur Erzeugung von Überfüllungen, Schnittpfaden bzw. -marken, Sammelformen und optimierter Substratnutzung benötigen.

Schnittpfade erstellen
Will man einen Schnittpfad mit Hilfe von Adobe Illustrator® oder Photoshop® erstellen, bedeutet das normalerweise viel Arbeit. Mit der Layout Option ist dies dagegen ein Kinderspiel. Spezielle Werkzeuge ermöglichen es Ihnen, Schnittkonturen zu erstellen und zu verändern. Und dies sogar für Bitmap-Formate wie JPEG, TIFF, PDF und Image-EPS (Grau und CMYK).

Drucküberfüllungen erstellen
Befindet sich die Schnittkontur direkt auf der Ecke oder am Rand der Grafik, kann eine Passerungenauigkeit zwischen Druck und Schnitt feine weiße Linien verursachen. Um dies zu verhindern, verfügt die Layout Option über ein Werkzeug, das automatisch eine Drucküberfüllung generieren kann. Diese Technologie ist so leistungsstark, dass sie sogar in der Lage ist, Bildpixel zu klonen wenn keine Bilddaten vorhanden sein sollten.

Layout
Der gewünschten Anzahl pro Entwurf entsprechend optimiert die Layout Option den Bogen. Abhängig von der Art des Auftrags gibt es verschiedene Möglichkeiten zu optimieren. Die Layout Option kann dabei entweder auf geringsten Substratverbrauch oder auf eine Minimierung der Schneide- pfade hin optimieren.
Im Fall von unregelmäßigen Formen optimiert die Layout Option den Bogen, indem die Verschachtelung der Entwürfe anhand ihrer Schnittkontur vorgenommen wird. Dies ist insofern einzigartig, weil die meisten anderen Softwarepakete die Bounding Box des Entwurfs zugrunde legen. Der Prozess kann noch weiter optimiert werden, indem man eine Bogen- anordnung auswählt, die immer wieder verwendet werden kann. So verbringt man weitaus weniger Zeit damit, die Datei zu rippen oder aber den Schneidetisch einzurichten. Wenn mit rechteckigen Formen gearbeitet wird, sorgt die Layout Option auf ideale Weise dafür, dass der Bogen bei der Verarbeitung so wenig wie nur möglich geschnitten wird. Darüber hinaus werden Doppelkonturlinien optimiert.
Bei doppelseitigen Aufträgen kann eine Graphik automatisiert für die Rückseite ausgewählt werden, wenn sowohl Vorder- als auch Rückseite als mehrseitige PDF-Datei vorliegen. Für doppelseitige Displays ermöglicht die Layout Option das automatische Verschachteln und Synchronisieren von Vorder- und Rückseite.

Die Layout-Option kann immer nur mit einem Client genutzt werden und erfordert einen PC mit Windows 7.
Kostenpunkt: EUR 4.495,00 zzgl. USt.

Prospektblatt (PDF)
  Zurück