RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Sitemap | Webcode  
Aktuelle Informationen Zurück
06.04.2009
drumeta 2009 - Highlights
   

Am 22. und 23. April findet im Foyer in der neuen Messe Chemnitz die drumeta 2009 statt. Hier die Highlights:

Highlight 1: Das Strategieforum am 22. April von 13 – 17 Uhr (*)
Es grenzt schon an eine kleine Sensation, welche Referenten zur diesjährigen drumeta sprechen werden. Wer kennt Sie nicht – Robert Zacherl, den PDF Experten schlechthin, Florian Süßl, den technischen Leiter von meta design in Berlin und stellv. ECI Vorsitzenden oder Bernd Zipper, den Web-to-Print Kenner. Dazu der höchst erfolgreiche Unternehmer Peter Sommer, Ralf Rehmet von der renommierten Unternehmensberatung Graphic Consult sowie der Consulter Wilhelm Herrmann.

Highlight 2: Das get-together am 22. April ab 18 Uhr (*)
Auch wenn Sie beim get-together bei Musik, Canapés und Drinks entspannen sollen, wird es dennoch ein spannender Abend werden, können Sie doch neue Kontakte knüpfen und sich mit Branchenkollegen, Referenten und Veranstaltern austauschen.

Highlight 3: Die Fachvorträge am 23. April
Insgesamt sechzehn Fachvorträge zu ganz unterschiedlichen Themen stehen zur Auswahl, wobei mit Sicherheit für jeden etwas dabei ist. Aufgrund der begrenzten Platzkapazität in den Seminarräumen wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Es gilt first come – first serve.

Highlight 4: Die Ausstellung am 22. (*) und 23. April
Die drumeta ist keine drupa. Dennoch, der Anspruch der Veranstalter ist hoch. Klasse statt Masse. Lösungen, die mehr Qualität und Effizienz ermöglichen, stehen im Vordergrund. Trotz der großzügigen Fläche von über 1.000 qm ist alles überschaubar. Bei ca. 30 Ausstellern behält man den Überblick und hat Gelegenheit, sich mit ausgewählten Lösungen intensiver zu beschäftigen.

An einem großen Gemeinschaftsstand finden Sie uns und unsere Partner. Hier ein Überblick:

- basICColor: ColorManagement-Tools, u.a. Device-Link-Technologien
- Dalim: interaktives Online-Softproofing
- efi proofing solutions: Ausgabe- und Workflow-Lösungen für Proofing, Large-Format-Printing und Produktionsdruck
- ESKOartwork: Workflow-Lösungen, RIP- und Rastertechnologien, dynamische Druckvisualisierung
- Impressed: Enfocus Switch – Vernetzung von Standard-Applikationen zur Prozess-
Automatisierung
- K-Flow: ProofVision - Softproof bis an die Druckmaschine
- NEC: SpectraView - Hardware-farbkalibrierbare Displays für farbkritische Anwendungen
- Tecco: Bedruckstoffe für jede Anwendung, jeden Drucker und jedermann
- X-Rite: Farbmesstechnik für Profis und Einsteiger, Lösungen zur Farbkommunikation

Weiterhin erwarten Sie auf der Messe:
- kleinformatige Digitaldrucksysteme (Xerox)
- Large Format Printing (EPSON, HP, Océ)
- Bildpersonalisierung (XMPie)
- Druckweiterverarbeitung (Richter & Menzel)
- plastischer Großformatscan (Cruse, Digital Color Service)
- Prozess-Standardisierung und Qualitätskontrolle (SystemBrunner)
- Direktmarketing (WVD)
- Weiterbildung (AZP)

Das Programm inkl. Anmeldeformular können Sie unter unten stehendem Link laden.

(*) Zutritt Strategieforum, get-together und Messe am 22. April nur mit VIP Ticket, welches beim Veranstalter erworben werden kann. Der Besuch der Fachvorträge sowie der Messe am 23. April ist kostenfrei, um Anmeldung wird jedoch gebeten.

Die Anmeldefrist wurde bis zum 17. April verlängert!

Download Programm und Anmeldeformular (PDF, 1.2 MB)
Online-Anmeldung
  Zurück