RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Datenschutz   Sitemap | Webcode  
Aktuelle Informationen Zurück
21.09.2008
Gelungene FDI-Veranstaltung bei X-Label in Gebesee
   

Beitrag des FDI zur Veröffentlichung im Deutschen Drucker

Der FDI-Bezirk Erfurt organisierte für den 11. September 2008 gemeinsam mit Herrn Fröbel, GF der Fröbel Medientechnik GmbH in Chemnitz, eine Fachveranstaltung zum Thema „Digitalproof vs. Softproof – wo liegt die Zukunft?“.
Rund 30 Mitglieder und Gäste waren der Einladung gefolgt, die in den Räumen der Firma X-Label GmbH & Co. KG in Gebesee bei Erfurt stattfand.

Holger Fröbel, anerkannter Experte für Prozess-ColorManagement, stellte zunächst in einem sehr interessanten Vortrag die verschiedenen Proof-Technologien gegenüber. Dabei ging er auf aktuelle Entwicklungen ein, beleuchtete die Anforderungen in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen und gab einen Ausblick in die nähere und fernere Zukunft. Zum Thema „Kommunikation von Farbe“ entwickelte sich eine rege Diskussion, die teilweise recht emotional geführt wurde und den Gästen viele Anregungen mitgab.

Im Anschluss ergriff Siegfried Zilliger, technischer Leiter der X-Label Holding und GF von X-Label Erfurt das Wort und gab einen Einblick in die Tätigkeit des Unternehmens, das sich in den letzten Jahren zu einem führenden Anbieter selbstklebender Etiketten auf europäischer Ebene entwickelt hat. Im Werk Gebesee werden hochveredelte Etiketten im Rotationsdruck hergestellt, wobei bis zu fünf verschiedene Druckverfahren im Kombinationsdruck auf Maschinen mit bis zu zwölf Druckwerken zum Einsatz kommen.

In mehreren Gruppen führten danach Herr Zilliger, der Bertiebsleiter Martin Kaufmann sowie weitere führende Mitarbeiter des Unternehmens die Gäste durch das Haus beantworteten sehr kompetent und offen die Fragen der interessierten Teilnehmer. Mit einem Snack, bei dem die Fachgespräche fortgesetzt wurden, endete diese hoch interessante Veranstaltung.

Für die hervorragende Organisation, die durchaus das Format einer größeren Fachtagung hatte, möchte ich den Vertretern von X-Label herzlichen Dank sagen. Ebenso gilt mein besonderer Dank Herrn Fröbel, der die Verbindung zu X-Label herstellte sowie seinem Mitarbeiter, Herrn Rauner.

Dass wir mit sowohl mit der Wahl des Themas wie auch des gastgebenden Unternehmens richtig lagen, zeigt auch die Tatsache, dass Gäste aus den benachbarten Bundesländern Hessen, Niedersachsen und Sachsen angereist waren.

Manfred Werneburg
Vorsitzender des FDI-Bezirks Erfurt
  Zurück