RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Datenschutz   Sitemap | Webcode  
Aktuelle Informationen Zurück
15.04.2008
EPSON GS6000
  Der erste Epson Großformatdrucker für Außen- und Innengrafik  

Mit dem Stylus Pro GS6000 bringt Epson seinen ersten Großformatdrucker auf den Markt, der beides beherrscht: Innen- und Außengrafik. Das 64’’-Gerät ermöglicht dank dem neu entwickelten Epson UltraChrome™ GS 8 Farb-Tintenset den größten Farbraum in diesem Marktsegment. Druckdienstleister und Werbetechniker haben so die Möglichkeit, ihr Angebot auf hochwertige Außengrafik, Kunstreproduktion und andere anspruchsvolle Druckerzeugnisse zu erweitern. Der neue Epson eignet sich dabei sowohl für beschichtete als auch unbeschichtete Medien. Der Epson Stylus Pro GS6000 ist ab August 2008 für (UVP zzgl. MwSt.) 29.995 Euro samt Wartungs- und Starterkit bei spezialisierten Epson ProFocus Partnern verfügbar.

Um bei Druckaufträgen von Unternehmen die Corporate Design-Vorgaben einhalten zu können, ist Farbtreue oberste Pflicht. Die neue Epson UltraChrome™ GS Tinte ist mit acht Farben (Cyan, Magenta, Yellow, Black, Light-Cyan, Light-Magenta, Orange, Green) optimal auf die wichtigsten Farbpunkte ausgelegt, um so einen besonders großen Farbraum abzudecken. Die innovative Lösungsmittel-Tinte sorgt zudem für eine hohe Haltbarkeit im Außenbereich. Die Drucke sind ohne Laminierung bis zu 1,5 Jahre wasserfest und UV-beständig. Die separaten Farbpatronen sind in ergiebigen 950ml-Tanks abgefüllt.
Als erstes größeres Tintenset auf Lösungsmittelbasis setzt die Epson UltraChrome™ GS Tinte keine schädlichen flüchtigen, organischen Verbindungen (VOC ) frei. Alle Tinten des Epson GS6000 sind zudem völlig nickelfrei aufgebaut, sodass auf den Tintenpackungen kein Warnhinweis mehr angebracht sein muss. Der neue Epson Stylus Pro GS6000 kann deshalb unbedenklich auch in Räumen ohne zusätzliche Belüftung aufgestellt werden.

Der neue Epson Stylus Pro GS6000 bietet eine maximale Auflösung von bis zu 1440 x 1440 dpi und nutzt die Epson VSD-Technologie (Variable-Sized-Droplet-Technology) und ein MicroWeave Verfahren zur Produktion von Drucken in höchster Qualität. Zudem verarbeitet der neue Epson im Produktionsmodus bis zu 25m2 Papier pro Stunde mit sofort trockenen und kratzfesten Drucken. Eine automatische Aufrolleinheit nach dem Druck verhindert Stosskanten am Ausdruck und sorgt für eine schnelle und unkomplizierte Abarbeitung auch großer Jobs. Darüber hinaus besitzt der GS6000 drei unabhängig voneinander steuerbare Heizelemente, die sich individuell auf das jeweilige Medium einstellen lassen und somit für optimale Ergebnisse sorgen. Serienmäßig ist der neue Epson mit Gigabit-Ethernet und USB 2.0 ausgestattet.

„Mit dem Stylus Pro GS6000 haben wir unser Know-how bei Druckertinten und Micro Piezo™-Druckkopftechnologie in einer produktionsorientierten Lösung verwirklicht“, sagt Frank Schenk, Leiter Professional Graphic & Photo der Epson Deutschland GmbH. „Seine Flexibilität, Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und die hohe Qualität der Ausdrucke bieten selbst bei anspruchvollen Anforderungen in den Bereichen Beschilderung, Ausstellungsmaterialien, PoS, Marketing und Kunstreproduktion einen echten Mehrwert.“

Der Epson Stylus Pro GS6000 im Überblick
- Epson UltraChrome™ GS: 8-Farb-Tintenset auf Basis ökologisch verträglichen Lösungsmittel ohne flüchtige, organische Verbindungen (VOC – volatile organic compounds)
- Epson Micro Piezo™-Druckkopftechnologie
- Haltbare Drucke für den Innen- und Außenbereich (ohne Laminierung 1,5 Jahre wasserfest und UV-beständig)
- Auflösung bis zu 1440 x 1440 dpi
- Druckgeschwindigkeit bis zu 25,3 m2/Stunde
- Vielseitiges Papiermanagement
- Highspeed-Verbindung über Giga-Ethernet und USB 2.0 (serienmäßig)
- Verfügbar ab August 2008
Preis (UVP zzgl. MwSt.): 29.995 Euro

Quelle: EPSON Deutschland

http://www.epson.de
  Zurück