RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Datenschutz   Sitemap | Webcode  
Aktuelle Informationen Zurück
27.09.2007
TECHKON SpectroDrive
  Neues Scan-Mess-System mit ausgezeichnetem Preis-/Leistungsverhältnis  

Das neue automatische Farb- und Dichtemess-System SpectroDrive aus dem Hause TECHKON ist die ideale Ergänzung zu den bewährten Handmessgeräten SpectroDens und SpectroPlate.

Mit dem motorisch angetriebenen Messgerät wird der gesamte Druckkontrollstreifen auf einem Druckbogen automatisch in Sekundenschnelle spektralphotometrisch abgetastet. Bei der Entwicklung von SpectroDrive wurde höchster Wert auf die einfache und zuverlässige Bedienbarkeit sowie die Schnelligkeit des Systems gelegt. Das Messgerät verfügt lediglich über eine Taste, mit der die Messung gestartet wird.

Die dazugehörige PC-Software TECHKON ExPresso 3.0 empfängt zeitgleich die Messwerte drahtlos per Funkmodul und sorgt für die übersichtliche Bildschirmanzeige aller relevanten Informationen, mit denen der Drucker die Druckmaschine steuert. TECHKON ExPresso 3.0 hat eine selbsterklärende Bedienoberfläche und kann auf Wunsch per Touch-Screen bedient werden.

Der Funktionsvielfalt der Software sind keine Grenzen gesetzt:

- farbzonenbezogene Auswertung nach Farbdichte und Farbmetrik
- Umsetzung Zielwerte PSO bzw. ISO 12647
- Graubalance-Anzeige
- Messung von Sonderfarben
- Anzeige von bis zu 16 Farbwerken
- Schön- und Widerdruckdarstellung
- Farbregelempfehlung

Die Messdaten lassen sich über Industriestandards wie JDF an andere Programme exportieren, um zum Beispiel direkte Online-Anbindungen an Druckmaschinen herzustellen.

Durch einfaches Abheben des Messgeräts von der Horizontalschiene wird aus dem automatischen Mess-System ein portables Handmessgerät für Einzelmessungen. Die Bedienung ist spielend einfach: Der Messkopf wird einfach über dem Messfeld positioniert und die grüne Taste gedrückt. Der Messwert wird sofort per Funk an den PC übertragen.

SpectroDrive arbeitet wartungsfrei und lässt sich für beliebige Druckformate einsetzen. Der Druckkontrollstreifen kann sich an einer beliebigen Stelle des Druckbogens befinden. Das System lässt sich ohne Montageaufwand auf beliebigen Abstimmtischen aufbauen und kann sogar um 180° gedreht werden, sollten es die Platzverhältnisse erforden.

Hervorzuheben ist das ausgezeichnete Preis-/Leistungsverhälnis, welches eine Amortisation in kürzester Zeit möglich macht.

Link in unsere Produktdatenbank mit allen Details
  Zurück