RSS-Feed   Suche   Kontakt   Impressum   Datenschutz   Sitemap | Webcode  
Enfocus Neo Zurück
Enfocus Neo ist ein eigenständiges, natives Werkzeug für die PDF-Bearbeitung und Druckvorstufe speziell für Druckprofis.

 

Überblick

Funktionen

Systemanforderungen

Ressourcen

 

Überblick


Die Revolution ist vorbei! PDF hat sowohl als generelles Datenaustauschformat als auch als Produktionsformat unsere Arbeitsweise grundlegend verändert. Aufträge gehen heute damit schneller in Druck, Dokumente können aus einer Vielzahl von Quellen bezogen und Workflows können gezielt definiert werden - die Vorteile sind unumstritten.

Aber nicht jedes PDF ist perfekt! Editoren unterlaufen Schreibfehler, Bilder müssen oft in letzter Minute ausgetauscht werden, in der Druckvorstufe sind produktionstechnische Änderungen erforderlich. All dies oft im letzten Moment, wenn es der Zeitplan eigentlich gar nicht mehr zulässt.

Genau für solche Fälle haben wir jetzt eine maßgeschneiderte Lösung für Sie: Enfocus Neo!



Enfocus Neo ist ein eigenständiges, natives PDF-Bearbeitungswerkzeug mit einem ganz entscheidenden Vorteil - es wurde von Anfang an für die Anforderungen und Bedürfnisse der Druckvorstufe und Druckindustrie konzipiert. Jede Funktion von Enfocus Neo ist speziell auf Profis im Druckvorstufen- und DTP-Bereich zugeschnitten, die unter enormem Termindruck stehen.

 

enfocus_NEO_of.jpg


Sie müssen Text ändern (Wörter, Zeilen oder Absätze), Bilder bearbeiten oder austauschen, Seitenrahmen ändern, Farbkanäle hinzufügen oder umwandeln oder möchten einfach Elemente einer Seite verschieben oder deren Größe ändern? Kein Problem. Mit Enfocus Neo können Sie all diese Aufgaben sowie viele weitere häufig auftretende Probleme in der Druckvorstufe schnell und einfach bewältigen - dank der übersichtlichen und klar strukturierten Benutzeroberfläche. Speichern Sie Ihre Datei, und führen Sie gleichzeitig eine Preflight-Prüfung aus - mit Hilfe der preisgekrönten integrierten Certified PDF®-Technologie von Enfocus. Innerhalb von Minuten kann das nach strengen Industristandards geprüfte PDF wieder in den Workflow integriert werden, um auch die Erwartungen der anspruchsvollsten Kunden zu erfüllen. Das ist Enfocus Neo - der ultimative PDF-Editor für Druckvorstufen-Spezialisten.


Funktionen


Enfocus bietet mit PitStop Professional das wohl erfolgreichste und weit verbreitetste Plug-In für Adobe Acrobat für die Prüfung und Editierung von PDF-Dateien an. PitStop Professional wird natürlich weiter entwickelt und bleibt erste Wahl, wenn es um die Prüfung, manuelle und automatische Änderungen an PDF-Dokumenten geht.

Bei sehr komplexen Dateien (und damit haben wir es in der Druckvorstufe immer öfter zu tun) stößt man aber durchaus manchmal an die Grenzen von Acrobat und PitStop. Dort wo es auf maximale Performance, Stabilität und Zuverlässigkeit bei der Korrektur, Änderung und Optimierung von PDF-Druckdaten geht, bietet Enfocus NEO jetzt eine interessante Alternative, die auch funktional keine Wünsche offen lässt:


1. Erweiterte Textbearbeitung

Textbearbeitung und Fontänderung gehören zu den wichtigsten und häufigsten Aufgaben der Druckvorstufe. Ob Tippfehler oder Fontprobleme - Enfocus Neo bietet eine Lösung. Enfocus Neo funktioniert wie ein vollwertiges Textbearbeitungsprogramm, mit dem Sie Zeichen, Wörter und sogar ganze Absätze mit bündigem Text überarbeiten können. Sie können sich absolut darauf verlassen, dass das, was auf dem Bildschirm angezeigt wird, später auf der PDF-Ausgabe zu sehen ist.


2. Voller Bildzugriff

Ein Mitglied des Redaktionsteams ruft an, kurz bevor die PDF in Druck gehen soll: Das Bild auf dem Deckblatt muss ausgetauscht werden, und der Grafiker ist nicht auffindbar! Öffnen Sie das PDF in Enfocus Neo, wählen Sie das gewünschte Bild auf der Festplatte, fertig. Problem erledigt. Müssen in letzter Minute noch Änderungen an anderen Bildern in der Datei vorgenommen werden, senden Sie diese einfach mit Enfocus Neo an Ihr bevorzugtes Bildbearbeitungsprogramm. Bearbeiten Sie damit die Bilder nach Belieben, und speichern Sie sie wieder in die PDF-Datei.


3. Vielseitige Bearbeitung von Objekten

Sie müssen einen Anschnitt erweitern? Die Größe eines Bildrahmens ändern? Seitenelemente neu anordnen oder umverteilen? Die Farbe von Vektorobjekten ändern? Und das alles muss schnell und präzise erledigt werden? Mit der erweiterten Objektbearbeitung in Enfocus Neo können Sie jedes Element Ihres PDF beliebig positionieren und überarbeiten, ganz so, wie Sie es von einer umfassenden Layoutanwendung erwarten - und das alles direkt in der PDF-Datei!


4. Druckvorstufenwerkzeuge für Profis

Transparenz, Mischungsmodi, Farbkanäle, Schmuckfarben, Seitenrahmen, Überdruck - unendlich viele Möglichkeiten für Produktioner, um Änderungen in letzter Minute problemlos und ohne Qualitätsverlust durchführen zu können! Enfocus Neo vereinfacht die Umwandlung komplexer Layouts in druckreife Dateien. Bei Problemen in der Druckvorstufe behalten Sie mithilfe der individuellen Benutzeroberfläche in Enfocus Neo die Kontrolle. Zudem können Sie komplexe Dateien in kürzester Zeit korrigieren!

Und wenn Sie die PDF-Überfüllung über die intuitive Benutzeroberfläche in Enfocus Neo vollständig kontrollieren möchten, verwenden Sie Enfocus Neo mit dem optionalen Trapping-Modul! Diese erweiterte Version von Enfocus Neo erlaubt umfangreiche, professionelle Überfüllungseinstellungen für Ihre PDF-Dateien.


5. Preflight nach Industriestandard

Sie sind mit der Bearbeitung fertig und die Datei sieht einwandfrei aus. Mit der Preflight-Funktion von Enfocus Certified PDF® können Sie Ihre Datei auf absolute Kompatibilität überprüfen. Beim Speichern der Datei kann das gewünschte PDF-Profil ganz einfach ausgewählt und die Preflight-Kontrolle durchgeführt werden. Die Datei wird daraufhin gespeichert und mit zu Industriestandards kompatiblen Preflight-Funktionen überprüft. In einem umfassenden Bericht werden Sie darüber informiert, dass das PDF keine Fehler enthält und Sie sich darauf verlassen können, dass das bearbeitete PDF in Rekordzeit druckreif sein wird.


6. Neo rentiert sich ab dem ersten Tag

Ein einziger gravierender Fehler beim Druck kann Sie teuer zu stehen kommen: dazu gehört nicht nur der Material- und Zeitverlust sondern auch der Verlust der Kundenzufriedenheit. Durch die Integration von Enfocus Neo in Ihren PDF-Workflow können Sie den anspruchsvollen Herausforderungen flexibel begegnen - bevor sie kostspielig werden könnten. Verwenden Sie Enfocus Neo zur redaktionellen Bearbeitung, Vorbereitung für die Druckvorstufe, für Preflight-Kontrollen und viele weitere Aufgaben. Sie können Jobs schneller und zuverlässiger als je zuvor abschließen und bereits innerhalb von Tagen nach der Installation dieses ultimativen PDF-Toolkits deutliche Rendite erzielen.


Systemanforderungen

Enfocus NEO ist ausschließlich für Mac OS X verfügbar.

  • Mac OS® X 10.4.5 oder neuere
  • Für die Demoversion und zur Aktivierung der Software als Vollprodukt benötigen Sie einen Internet-Zugang
  • Hardware:
    - Apple PowerPC (G5 1,6 GHz empfohlen) oder MacIntel (mind. 1,83 GHz)
    - 1 GB RAM oder mehr
    - Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768
    - DVD-Laufwerk (zur Installation von der Produkt-DVD)

Ressourcen

NEO läuft nach Installation 30 Tage als voll funktionale Demoversion. Damit NEO im Demomodus läuft, benötigen Sie eine (aktive) Internet-Anbindung.

NEO 1.2 (ohne Trapping-Modul) ab OSx 10.4.5 bis 10.5.1 Universal Binary (75B)

NEO 1.2 (inklusive Trapping-Modul) ab OSx 10.4.5 bis 10.5.1 Universal Binary (75MB)

Links:
Link zur Hersteller-Seite
  Zurück